Es war einmal  ... 
 
Barbara Schränkler

PURE - Die Ausbildung

Mit PURE steht dir ein Feld unendlicher Möglichkeiten und Schöpfungsprozesse zur Verfügung. Du lernst auf Grundlage eines tiefgründigen Tabellensystems mit Frequenzen und Schwingung zu arbeiten. Es beginnt der Weg der Selbsterkenntnis und damit dem Erkennen deiner eigenen Weisheit und Schöpfermacht. Die Tabellen arbeiten auf 4 Bewusstseinsebenen: körperlich, geistig, seelisch und astral. Auf einfache Weise lassen sich Glaubensmuster und Programmierungen erkennen und auflösen. 
Eingebunden in die Energie der Kraftfeldkarten: Die starken 9 (körperliche Ebene), Die Elemente (geistige Ebene), Jera (seelische Ebene) und Hüter des Lichts (astrale Ebene), wirst du durch die Bewusstseinsfelder geführt. Das System besteht aus 36 Tabellen und zusätzlichen Untertabellen. 
Die Arbeit mit dem System ist sehr tiefgründig und anspruchsvoll. So führe ich dich auch auf den Weg es selbst für dich anzuwenden und für andere. 


PURE - Der Ausbildungsweg

Die Ausbildung startet mit dem Grundkurs und den ersten 12 Tabellen. Du kannst auf eine neue Weise an dir  arbeiten und mit dir nahe stehenden Personen  üben. Der Weg der Selbsterkenntnis inkl. angemessener Zeit ist wichtig, um sich für das neutrale Feld vollständig und neutral zu öffnen. Je tiefer du in diesen Prozess eintauchst, desto größer das Erkennen deiner eigenen Weisheit. Egal wie weit du bist, egal wie lange du bereits spirituell arbeitest. Es ist wichtig sich auf diese Energie einzulassen und sie durch üben und zulassen von eigenen (neuen) Prozessen kennenzulernen. 

In Teil 2 tauchen wir in die weiteren 24 Tabellen und Untertabellen ein. Die Arbeit wird vertieft, das Verständnis der Bewusstseinsebenen klar definiert. Tabelle 11 und 12 des Grundkurses bereiten dich für die seelische Ebene vor. Dieser Zugang wird vertieft und weitere Ebenen im Erkennen deiner Weisheit eröffnet. Die astrale Ebene führt dich auf eine neue Weise in das Verstehen des Seins, des Lebens, der Ebenen und Schichten, der Prozesse und Möglichkeiten. Dein persönlicher Weg wird ein weiteres Mal neu beleuchtet und das Feld der Erfahrung nochmal neu eröffnet. 

Wenn du nach Abschluss von Teil 1 und 2 bereits mit Klienten gegen Energieausgleich arbeiten möchtest, so steht dir das nach eigenem Ermessen und in eigener Verantwortung frei.
Die PURE lizensierte und von mir autorisierte Freigabe zur Arbeit an Klienten, erfolgt jedoch erst nach Abschluss von Teil 3. 

Wenn du PURE mit autorisiertem Logo in deine Arbeit einbinden möchtest oder nur Einzelsitzungen mit dem Pendel anbieten willst, hast du im 3. Teil die Möglichkeit in die Vertiefung eingeführt zu werden. Die Arbeit an Klienten erfordert ein hohes Maß an Selbstverantwortung und einer sprachlich guten Führung durch eine Sitzung. Wir beleuchten die Arten von Fragestellungen, um schließlich zum hauptauslösenden Thema zu kommen. Weitere Tools wie Raumreinigung und einschwingen von Frequenzen in Gegenständen kommen dazu. Nachdem du  gelernt hast mit den 36 Tabellen zu arbeiten, eigene Erkenntnisse dazugewinnen konntest, Erfahrung durch Prozesse machen durftest, steht dir die Möglichkeit lizenzierte(r) Anwender(in) und Ausbilder(in) zu werden offen. Wenn du dich berufen fühlst PURE selbst zu lehren, dann kannst du durch Zubuchung eines weiteren Tages die Lizenz dazu erhalten. 
Du erhältst nach Abschluss von Teil 3 ein PURE-Logo mit Deinem Namen, du kannst Schulungsunterlagen / Flyer / Werbematerial bei mir bestellen und darfst dich dann an meiner unverbindlichen Preisempfehlung orientieren.

Der PURE Ausbildungsweg ist geprägt durch Selbsterkenntnis und Anerkennen der eigenen Schöpferkraft. Mit PURE betreten wir gemeinsam ein neues, neutrales und sehr starkes Feld. Unerheblich wie lange du schon heilerisch, spirituell usw. arbeitest, darf dieser Prozess eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen. Da mir das Wohl von Anwender und Klient gleichermaßen am Herzen liegt, erfolgt die rechtliche Freigabe zur Nutzung von Logo & Werbetexten erst nach Abschluss von Teil 3
Alle Texte und Logos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne mein Einverständnis nicht genutzt werden.



PURE - Der Grundkurs

20. und 21. September 2024 im Pumpenhaus in Riet

Das Pure-Programm, ist ein Pendelsystem das auf Schwingung und Frequenz beruht. Keine Ja / Nein Fragen, sondern eine klare Führung durch die Bewusstseinsebenen in Bezug zur gestellten Frage. Hier ist der neutrale Zustand des Anwenders absolut ausschlaggebend (im wahrsten Sinne des Wortes) und das rein intuitive Bewusstsein nicht von Belang. 

Nach diesem Kurs kannst Du bereits Ablösungen vornehmen und auch Heilfrequenzen einschwingen. Die ersten 12 Tabellen des Grundkurses setzen das Fundament für den weiteren Aufbau mit letztlich 36 Tabellen. Es ist nicht zwingend notwendig mit einem Pendel arbeiten zu können, jedoch solltest Du eines mitbringen. 

An diesem Wochenendkurs wird ein sehr tiefgründiger Zugang und ein neues Verständnis für das metaphysische Feld hergestellt, damit sicher gestellt ist, dass jeder Anwender immer mit dem höchsten Feld und seinem Überbewusstsein ( Hohes Selbst) verbunden ist und absolut klar mit  Frequenzen arbeiten kann.

Kursinhalt 

- Metaphysik und die morphischen Felder

- Eine Reise durch die Emanationen des Kabbalistischen Lebensbaumes, um ein Verständnis zu den Ebenen des Seelenbewusstseins aufzubauen

- Mediale Reise zu deinem ICH BIN und Auspendeln deines Seelenname

- Pendelsprache und erste Übungen

- Einführung in die 12 Tabellen des Grundkurses, was sie beinhalten und wie du sie nutzen kannst

Kurspreis 369.- € 

inkl. Pendeltabellen und weiteren Charts für das Einloggen ins neutrale Feld, Schulungsunterlagen und persönlicher Nacharbeit mit mir / Aufarbeitung / Begleitung nach dem Kurs 




Der 2.  und 3. Teil des Ausbildungsweges ist im Ausarbeitungsprozess. Termine folgen  Anfang 2025 


Du kannst Dich über das Kontaktformular direkt anmelden und erhältst schnellstmöglich eine Bestätigungsmail. Bei Fragen kannst Du gerne mit mir über Telegramm, WhatsApp, Email oder telefonisch in  Kontakt treten.